Familientradition bedeutet Erfahrung und ist unsere Basis für Kompetenz

Gegründet wurde Betten Remstedt 1892 von Johann-Hinrich Remstedt und seiner Frau Mathilde in Hamburg- Winterhude, nur wenige Meter entfernt vom heutigen Standort.

1908 wurde das Haus in der Alsterdorfer Straße 54, das bis heute die Kernzelle des Unternehmens ist, bezogen.
Nach dem Kriege wurde das Unternehmen von Günter Remstedt, dem Enkel des Gründers und seiner Frau Hildegard übernommen und die Spezialisierung zum reinen Betten-Fachgeschäft vollzogen.

Das letzte Jahrzehnt haben Uwe Remstedt und sein Schwager Maik Mechela Betten Remstedt gemeinsam geleitet.
Seit Mai 2014 führt Maik Mechela das Unternehmen alleinverantwortlich und somit ist die inhabergeführte Familientradition auch weiterhin gesichert.

In unserem Jubiläumsjahr bedanken wir uns für die jahrzehntelange Treue und überraschen Sie mit zahlreichen tollen Angeboten und Vorteilsaktionen.

Maik Mechela
Geschäftsführer
Zu den Aktionen 

Kontinuierliche Weiterentwicklung zum stark Service orientierten Betten-Fachgeschäft

Wir verstehen uns als Ihr Ansprechpartner für alle Aspekte rund um das Thema "Schlaf", Ihr Fachunternehmen für ergonomische und physiologische Lösungsansätze in Zusammenarbeit mit einem Netzwerk ebenso kompetenter Partner, die sich gemeinsam für den gesunden Schlaf engagieren.

Fürsorgliche Beratung von Menschen für Menschen